Thematische Führungen

Wir stehen natürlich auch für Veranstaltungen nach Kundenwunsch bereit. Und auch für solche, die eben nicht nur mit unserem eigentlichen Hauptthema Industriekultur direkt in Verbindung stehen.

Herr Voigtländer, Herr Berger, Februar 2014
Es müssen auch nicht Führungen im eigentlichen Sinne sein. Es ist unvergessen, wie wir anlässlich der Fußballweltmeisterschaft 2006 den exotischen Auftrag erhielten, für hochrangige russische Gäste der deutschen Wirtschaft ein Armbrustschießen vom Schiff herunter auf Ziele an Land, in diesem Fall ein stillgelegtes Industrieobjekt, zu organisieren.

Armbrustschießen am Ufer der Spree

Trotz eines daumendicken Sicherheitskonzepts und pedantischer Vorbereitungen haben wir Blut und Wasser geschwitzt, bis alles zur äußersten Zufriedenheit der Gäste wie am Schnürchen ablief.

Jetzt wird es ernst - jetzt muss alles klappen

Daran sehen Sie also, unsere Bandbreite ist durchaus größer als man zunächst annimmt.

 

Zusätzliche Informationen